Jugendfahrt 2017

Am vergangenen Wochenende fand die Jugendfahrt 2017 der BG Lünen 91 statt.

Die tolle Organisation erfolgte durch die Jugendwartinnen Daniela Kissing und Loredana Schröder.

Ziel war das Erlebnis- und Sportdorf Hinsbeck des Landessportbundes NRW.

Unter der Führung der Vorsitzenden Simone Kissing traten 39 Kinder und Jugendliche der U10, U12, U15w, U16 und 9 Betreuer am Freitag die Reise nach Hinsbeck an.

Dort erwartete die Teilnehmer ein reichhaltiges Rahmenprogramm. Während der Freitag mit einer Nachtwanderung zum Thema „Fledermäuse“ bzw. einem Abendspaziergang noch geruhsam Ausklang, strotze der Samstag dann nur so vor Aktivitäten.

Neben organisierten Trainings-, Spiel- und Schwimmeinheiten in den Sport- und Schwimmhallen, gab es noch einen betreuten Teamparcour. Des Weiteren standen den Teilnehmern ein Bolzplatz, ein Outdoor-Basketballfeld und zwei Spielplätze zur freien Verfügung. Der Samstag endete dann in einem gemeinsamen, gemütlichen Grillabend.

Die Betreuer freuten sich vor allem über den Zusammenhalt innerhalb und zwischen den Gruppen, was sich immer wieder in gemeinsamen Spielen und Aktivitäten zeigte.

Am Sonntagnachmittag kehrte die Gruppe dann nach einem erlebnisreichen Wochenende müde aber glücklich nach Lünen zurück.

Aufgrund der positiven Resonanz unter den Teilnehmern ist eine Wiederholung in 2018 durchaus denkbar.